Lehrinhalte der Seminare

Praktischer Teil

In den Seminaren wird gelehrt, wie mit einfachen Mitteln Energien effektiv aufgenommen, fokussiert und weiter geleitet werden können, um den erkrankten Menschen zu heilen und dessen eigene Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Theoretischer Teil

(Vorträge, Lehrgespräche und geführte Meditationen)

  • Heiler als Beruf der Zukunft - Paradigwechsel in Kultur und Gesellschaft
  • Geistiges Heilen als Realität, jenseits der Illussionen...20 Jahre Erfahrung in der Praxis mit gestig-energetischem Heilen
  • Die unterschiedlichen Formen geistigen Heilens
  • Bewusstseinsmedizin in der ärztlichen Praxis
  • Heiler werden oder heiler werden?
  • Die energetischen Zentren des menschlichen Körpers und die Energiemedizin
  • Das Chakrensystem in spiritueller Deutung
  • Die geistige Sicht von Krankheit und Heilung
  • Fernheilung - das unendliche Bewusstsein
  • Der Mensch im Wandel der Energien - Leben in einer Zeit zwischen Technik und Spiritualität
  • Gesteigerte Sensibilität als Zeitphänomen
  • Umgang mit kosmisch bedingten Energieveränderungen und den "kosmischen Krankheiten"
  • Realitätsnahe Umsetzung des Heilens in Praxis und Klinik, rechtliche Fragen bei der Anwendung geistigen Heilens